Montag, 27. Februar 2012

Mein Mann kann...

vielleicht verputzen ;-)

Am Wochenende überraschte mich mein Mann
mit einer weiteren verputzten Wand im Obergeschoss.
Dieses Mal in unserem künftigen Badezimmer.
Ich bin sehr stolz und auch heilfroh, dass mein Mann
das „so leicht“ hinbekommt - ohne Vorkenntnisse!
Denn eine glatte und gerade Wand zu zaubern, ist nicht wirklich leicht.

Die große Wandfläche am Treppenaufgang wurde dann am Sonntag auch
gleich noch verputzt. Langsam wird’s!

Hier ein paar aktuelle Ansichten.

<    Badansichten:












... und hier nun das fertige Produkt   >
Alte Balken haben wir zudem wieder sichbar gemacht oder auch ergänzt.

Ansicht Treppenaufgang:


Die an der Decke verlaufenden für den Dachausbau neu eingezogenen
Mittelpfetten habe ich mattweiß lackiert, damit diese nicht
mehr so dominierend erscheinen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen