Montag, 4. Juni 2018

Willkommen im shabby Gartenzimmer

Hallo?! Liest noch jemand mit draußen? Nach der DSGVO muss man das ja nu leider 
fragen. Meinen Blog habe ich vor acht Jahren begonnen, um unseren Umzug aufs Land 
und den damit verbundenen Hausumbau zu dokumentieren. 
Acht Jahre sind eine lange Zeit, in denen viel passiert ist, Gutes und auch weniger Schönes, aber das Gute überwiegt und wir fühlen uns noch immer sehr wohl am Niederrhein und trotz der Totalsanierung ;-)
Heute möchte ich euch mein kleines shabby Gartenhaus zeigen. 
Mein Kleidod und Dekoeckchen für den Sommer. Luxus pur.
... und wer keinen Unterschied zwischen den Bildern erkennen kann, 
manchmal liegt es im Detail. Ich könnte auch ein Suchbild daraus machen:
 Finde 5 Unterschiede zwischen dem oberen und unterem Bild ;-)
Und mit diesen shabby Bildern bin ich auch schon wieder weg. 
Vielleicht habt ihr auch Lust bekommen, eine Ecke im Haus, in der Wohnung 
oder im Garten shabby zu dekorieren oder genießt das herrliche Wetter und 
die Gaben der Natur. Bei uns sind bereits wieder Himbeeren, Erdbeeren, Kohlrabi, 
Gurken und Salat zum Verzehr bereit. Mehr Bio geht nicht ;-)
Blick zurück: In progress

Kommentare:

  1. Ja, ich leeese noch mit :)) Und ich finde so einiges im Suchbild, schööönes Fähnelein :))
    Heike, wie schön, dass es uns noch gibt, ne? Aufgeben gilt nich... Ich habe ab nächstem Post auch wieder die Kommis aktiviert, allerdings den Popup-Kasten (bei Einstellungen, Kommis zu wählen), da kann jeder sein Häkchen setzen, ob er anonym oder als er selbst kommentieren kann.
    Ein wenig hilft das, finde ich.
    Wundervolle Bilder aus dem Ressort Charmante ;) so ein Häuslein is schon eine eigene Welt - und eine Zauberbühne.
    Hab es fein, ich grüß Dich ganz lieb, Deine Méa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Süße, ja, ist so herrlich shäbbig ;-)das Fähnlein, also im Grunde auch beide ;-) Ich hoffe, dass wir bald wieder bei Dir kommentieren können. Ich bin ja auch eher ein EDV-Legastheniker und hab' getan, was geht. Hab' ein wunderbares Wochenende, Deine Heike.

      Löschen
  2. Ich lese noch mit liebe Heike und bin froh, dass Du auch noch da bist.
    Ich mag Deine Bilder so gerne, obwohl ich diesen Stil hier zu Hause ja nicht habe.
    Aber trotzdem bin ich jedes Mal wieder ganz verzaubert...
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, liebe Nicole. Ich danke Dir sehr fürs Mitlesen
      und freue mich immer über einen neuen Post von Dir.
      Hab' es fein. Liebe Grüße, Heike.

      Löschen
  3. Liebe Heike, ich bin auch noch da... Schön das sich einige auch entschieden haben zu bleiben...
    Deine Bilder sind wunderschön und im Suchbild habe ich auch Unterschiede entdeckt, grins.
    Wünsche dir einen schönen Tag
    Liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr, liebe Silvana. Hab' ein wunderbares Wochenende. Liebe Grüße sendet Dir, Heike.

      Löschen
  4. UI, Heike, das reCAPTCHA kriegste bei Einstellungen raus. Das ist ein Tracker. Geh einfach zu Einstellungen, Kommentare und geteilte Inhalte, dort stellste die Sicherheitsabfrage auf ja, speichern, dann auf nein, speichern, nu müsste es weg sein. Hab ich gestern gemacht, und hat geklappt :)))) Kann auch nüscht passieren, ist ganz leicht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Süße, ich danke Dir sehr für den Hinweis. Hab's nicht geschafft und wieder geändert, damit reCaptcha verschwindet. Das versteh' echt wer will... Liebste Grüße, Deine Heike.

      Löschen
  5. Und ob ich hier lese meine Liebe, da bin ich dir ergeben und treu!
    Dein Häuschen ist Zucker, ein Traumhäuschen, ein Rückzugörtchen für eine tasse Kaffee, für wenig gestohlene Zeit.
    Hoffe du findest sie hin und wieder, die kleinen Auszeiten?!

    Drück dich fest, dein Meisje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider derzeit noch viel zu selten, Liebes, aber ich/wir arbeiten daran ;-) Ich drück' Dich und wünsche Dir ein wunderbares Wochenende, Heike.!

      Löschen

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.