Freitag, 26. Juli 2013

Juli: Fundstück des Monats: Kristalllüster um 1920

Diesen Lüster habe ich bei einem Kunstauktionshaus in Süddeutschland im
Nachverkauf erworben.
Der Kronleuchter hat großformatige, teilweise farbige Kristalle und ist
 um 1920 entstanden.
Die Glasprismen haben eine stattliche Größe von 7 bis 13 cm.
Sehr lange suche ich schon nach einem Kronleuchter dieser Art mit farbigen (rauchglas-/ rosafarbenen) Prismenbehang. Diese sind jedoch in einschlägigen Geschäften unbezahlbar. So hatte mein Sammlerherz nun endlich Glück. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 


Dennoch, der Leuchter ist derzeit nicht einsatzbereit. Da kommt noch etwas Arbeit auf uns zu, denn die Verkabelung ist alt und die Drähte, an denen die Kristalle hängen, zum Teil brüchig, aber es lohnt sich.


Ein herzliches "Hallo! Schön, dass ihr da seid!" an meine neuen Leserinnen!!
Die 100er Marke ist geknackt und ich bin superglücklich darüber.

Euch allen wünsche ich ein nicht allzu schweißtreibendes Wochenende.
Lasst es euch gutgehen!
Meines verbringe ich ...ihr wisst sicherlich wo ;-) -
allerdings bin ich dieses Wochenende sogar recht froh, mich in
den kühlen Gemäuern des alten Hauses aufhalten zu dürfen ;-)

Liebe Grüße,
Heike

Kommentare:

  1. Wieder eine Kostbarkeit, die mich träumen lässt... Ein schönes und produktives Wochenende wünscht
    MamaBeate

    AntwortenLöschen
  2. ein wunderschönes Stück - da kann ich gut verstehen, dass Du darüber glücklich bist!
    Dann hab ein schönes schaffensreiches Wochenende
    Jacqui

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Heike,
    ein Traumteil, da lohnt sich die Arbeit!
    Hätte ich auch sofort genommen!
    Ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heike!

    Der ist so schön! Wunderbar! Für solch einen würde ich mich auch begeistern! :-)
    Kühle Gemäuer sind doch etwas Herrliches! :-)
    Frohes Schaffen für Euch! Ich mache gerade einmal Pause davon.

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  5. Wow, was für ein Prachtstück.
    Da macht die Arbeit doch doppelt so viel Spaß, wenn man das tolle Ergebnis vor Augen hat.
    Ich genieße den Abend auf der Terasse, aber richtig kühl ist es nicht...da beneide ich Dich um Deine dicken Wände.
    Wann möchtest Ihr nach Mallorca??? Ich könnte schon wieder hin.
    Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Heike,

    ein wunderschönes Teil hast du da erworben, wow!
    Hast du meine Email bekommen ;o)))

    Lieben Gruß,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Heike,

    der sieht ja toll aus :-) ... ich suche auch immer noch einen aber eher mit so Armen hihi ... aber irgendwann wirds den für mich geben denke ich.

    Danke für Deinen lieben Kommentar, ich hab mich riesig gefreut.

    LG
    Mimi

    AntwortenLöschen

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.