Montag, 22. Oktober 2012

Kranz aus Notenblättern

Am Freitag kam das Paket von Justys mit dem herrlichen selbstgebastelten Kranz
aus alten Notenblättern.
 
Dieser ist wirklich nur zauberhaft und natürlich habe ich ihn am Wochenende gleich mit ins Haus genommen,denn ich kannte bereits ein paar Plätze, an denen er sich sehr wirkungsvoll präsentieren würde.
 
Hier nun meine Favoriten:
 
-> Eher schlicht an einer alten Holzleiter neben der belgischen Prozessionslaterne:
 
 
-> Prunkvoll vor einem alten französischen Kaminspiegel:
 
..und das war meine erste Idee:
 



















-> Zwischen alten Stuckrahmen an der Ziegelsteinwand im Schlafzimmer:
 
Liebe Justys, nochmals ganz herzlichen Dank dafür
(Du solltest damit "in Produktion" gehen, so toll ist er ;-)
Und Du kannst Dir sicher sein, er wird einen Ehrenplatz bei mir bekommen.
 
Liebe Grüße, Heike

Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    herzlichen Glückwunsch zu dem schönen Gewinn!
    Egal, an welchem dieser Plätze du ihn aufhängen wirst, es wird toll aussehen!
    Mir gefällt es bei dir sowieso richtig gut. Ich freue mich immer auf neue Bilder!
    Viele sonnige Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike,
    alle Vorschläge wunder wunder schönnnnn und danke für die lieben Worte ;)
    Ich liebe Dein Zuhause und ich finde, egal wo Du diesen aufhängst, er sieht zu Deinen Dekoteilchen, Sahneteilchen überall toll aus...ist mir eine Ehre ;)
    herzliche Grüße
    justys

    AntwortenLöschen
  3. Boooh, ist der kranz schön-ich bin neidisch ;-)
    Am Besten gefällt mir der schlichte Platz an der Holzleiter, hier kommt er richtig gut zur Geltung, weil hier darf er domnant sein, an den beiden anderen Stellen geht er irgendwie unter.

    Lg

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heike,

    der Kranz ist wirklich wunderschön. Gratuliere Dir zu Deinem Gewinn. Mir gefällt die Variante mit der Holzleiter am besten. Aber ich glaube, ich würde ihn auch immer mal wieder woanders hinhängen... so ist man ja nunmal "veranlagt"... ;O)

    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Hallo heike,
    der Kranz ist echt ein Meisterwerk und ich persönlich finde die erste Variante am Schönsten, aber er sieht auch an den anderen Orten sehr hübsch aus!
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hi Ihr Lieben,
    ich freue mich sehr über Eure Rückmeldungen.

    ...und die Variante an der Holzleiter ist auch zu
    meinem persönlichen Favouriten geworden.

    Sonnige Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Eine super Idee, toll.

    Sieht wirklich grandios aus... :-)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Heike,
    natürlich die Leiter :0)Glückwunsch zum Gewinn . . . .
    Hach Euer Schlafzimmer ist richtig toll geworden !! Wie soll's auch anders
    sein . . . .
    Hab noch einen schönen Abend
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.