Dienstag, 14. Februar 2017

Brügge sehen & genießen

In diesem Jahr wollte ich meinen Jubeltag nicht daheim verbringen und
so fiel unsere Wahl auf Brügge. Eine wunderbare Unterkunft musste her,
denn diese ist mir fast noch Wichtiger als gutes Essen. Sie war auch recht schnell
gefunden und so stand dem verlängerten Wochenende in Belgien nichts mehr im Wege.

Ihr glaubt nicht, wie viele die gleiche Idee hatten. Unglaublich - und das bei
 frostigen Temperaturen um den Gefrierpunkt. Gut, daheim stand man knöcheltief
 im Schnee, da hatten wir ja noch Glück mit unserem belgischen Schneeregen,
aber schön ist anders. Nachdem wir nach einem ausgedehnten Stadtrundgang
kaum mehr unsere Gliedmaßen vor Kälte spürten und ich mir den Kaffee
lieber über die Füße als in den Hals schütten wollte, beschlossen wir derartige Reisen
doch eher in dem Frühling zu verlegen. Auch an strahlende farbenfrohe Fotomotive
war nur schwer zu kommen, alles wirkte irgendwie kalt & grau.  
Meine Ideen waren definitiv schon mal besser gewesen ...

Da freut man sich dann auf das Verwöhnprogramm im Hotel. Ein echter Augenschmaus, da war es leicht,
sich ich gleich wohl zu fühlen.


 Die Eigentümer von De Corenbloem haben das einstige Herrenhaus in liebevoller Kleinarbeit restauriert und so ein wunderbares B&B geschaffen. So wurden z.B. die Wände mit 'Trompe l'oeil' – Girlanden und Rocaillen verschönt und Mobiliar aus dem 18. Jahrhundert ausgewählt. Gerne hätte ich das ein oder andere Stück mit nach Hause genommen ;-)

Ein paar Impressionen aus Brügge möchte ich euch aber
dennoch nicht vorenthalten.



Und sicher ist, wir kommen wieder, dann aber lacht die Sonne vom Himmel 
 und wir sitzen in einem der zahlreichen Straßencafés.


Happy Valentine's day!

Kommentare:

  1. Heike, das war wunderschön - trotz Kälte, hihi, ich sitze ja im Warmen ;)))
    So viel Liebe steckt im Ambiente des Hotelchens, das glaube ich, dass Du das genossen hast. Auch wenn es bei Dir zuhause noch einen Ticken schöner ist.
    Wie schön. Danke für´s Teilen, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  2. Uih Süße......das war ja ein toller Geburtstag!!!!
    Also ich wäre noch immer in der Badewanne.....ein Traum.....alles Andere hätte ich mir dann auf Fotos angesehen *g*

    Happy Valentine!!!

    AntwortenLöschen
  3. Erstmal liebe Heike Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag <3
    Ja & wenn das mal keine schöne Umgebung draußen wie Drinnen zum
    Geburtstag feiern ist.
    Also ich fand es eine schöne Idee auch um diese Jahreszeit danke
    fürs mit nehmen <3

    Dir auch noch einen schönen Valentinstag <3

    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Brügge ist ein Traum - ich liebe diese Stadt! Dieses Hotel kannte ich nicht - wir hatten immer das Prinzen-Pallais. Auch sehr zu empfehlen!
    Liebe Grüße, Jacqui

    AntwortenLöschen
  5. Brügge ist einfach herrlich, ich bin so gerne dort.
    Es ist immer wieder schön da, selbst im Winter.
    Im April ist es wieder so weit und wir machen uns auf dahin.
    Dein Hotel ist klasse, wir haben dieses Jahr zum ersten Mal eine FW direkt am Meer.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Zuerst einmal: Alles, alles Liebe zum Geburtstag, ich wünsche dir das weltschönste, neue Lebensjahr ;o*
    Ihr hattet ein herrliches Hotel, in einem herrlichen Städtchen. Brügge, ich habe es schon zweimal besucht und mich sofort in dieses Bilderbuchkulisse verliebt. Wunderwunderschön! Klar, im Sommer macht das Verreisen viel mehr Spaß und viles ist leichter. Aber ich finde, auch im Winter haben solche Trips ihrem Charme. Un dich spreche aus Erfahrung ... Mr Big feiert im Februar seinen Geburttag und wir verbringen ihn immer in NL, am Meer. Eisepeterkalt, ich sag`s dir! Aber ich liebe den heißen Tee nach langen Spaziergängen, er wärmt so schön. Auf die Idee ihn mir über die Füße zu schütten bin ich noch gar nicht gekommen ;o) Diiicken Drücker, hab einen romantischen Valentinsabend. Dein Meisje

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Heike,

    nachträglich herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.
    Wir waren vor zwei Wochen auch in Brügge und hatte dort ungefähr
    das gleiche Wetter wie du. Trotzdem bin ich total verliebt in diese
    schöne Stadt. Das Hotel ist ja ein Traum!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen