Donnerstag, 24. März 2016

Mauritius: Willkommen im Paradies

Unsere kleine Auszeit vom Alltag!


Leider war es die letzten Monate etwas ruhig um mich,
dass lag zum einen daran, dass ich krank wurde und zum anderen dass 
wir uns nach vier Jahren endlich mal wieder einen Urlaub gegönnt haben.

Mauritius sollte es sein, die zähe Winterzeit ein wenig verkürzen
und Wärme tanken.

Einige wunderbare Impressionen unserer Reise möchte ich euch gerne zeigen.
Postkartenmotive entstehen dort wie von selbst, einfach nur die Kamera "draufhalten".
Übrigens musste ich im Urlaub nicht völlig auf "shabby-chic" verzichten. 
Im Shanti Hotel gibt es einige gebrauchsfertige Möbelstücke, welche aus alten Schiffsplanken gefertigt wurden. Im Fish Shack des Hotels konnten wir "Probesitzen".


Eine Hochzeit auf der Trauminsel? Wie wär's? An alle, die sich bisher noch 
nicht getraut haben :-) Geht es romantischer?

All das satte Grün..., ich vermisse es bereits jetzt. Leider konnte ich die Sonne
nicht mitnehmen, aber ich hoffe, dass es bald auch bei uns wieder grünt und blüht.

Mauritius am Abend verwöhnt mit traumhaften Sonnenuntergängen. 
Zeit für Verliebte und ein Glas gekühlten Wein.


Die Sehnsucht nach unseren beiden Stubentigern ist natürlich im Urlaub 
besonders groß (sie wurden aber sehr lieb daheim versorgt) und so freut man sich
über jede Katze, die einem über den Weg läuft. Hunde gibt es dort aber definitiv mehr!
 An diesen Tag hatten wir Glück. Die Süßen hatten aber nur Augen für das an die 
Fische verfütterte Brot, welches sie geschickt mit ihren Pfoten Richtung Land
 zogen, damit die Fische im Teich möglichst nah ans Ufer kommen. 
Geduld wird auch belohnt. Geteilt wird aber nicht ;-)






















Natürlich gibt es nicht nur teure Hotels und Traumstrände auf der Insel. 
Das "wahre Leben", z.B. in der Inselhauptstadt Port Louis, auf den Märkten und 
auf unserem Weg von Süden der Insel in Richtung Norden seht ihr hier: 
Caudan Waterfront Shopping Center in Port Louis.

Wusstet ihr, dass die Insel Mauritius gerade mal eine Länge von 65 km und eine 
Breite von 55 km aufweist ?

So geht's auch.

...und last but not least natürlich den traditionellen Sega-Tanz.

(Fotos + Infos: Horizont Fernreisen)

****************************************
Schöne Ostertage wünsche ich Euch!
Liebste Grüße, Eure Heike
(die jetzt auch nicht mehr die Osterdeko suchen wird!).

Kommentare:

  1. Heikeeeeeeeeeeeeeeeee, losssssssssss, hol jetzt den Hasen raus, hi hi...

    nee lass mal stecken, bin hier auch nur mit wenigen Legeeiern aus Stein und Keramik happy, grins...morgen hol ich was raus für die Kids, weisst du, das muss schon sein..
    Die Bilder sind ein Traum oh je, zum dahinschmelzen...ich spüre ja echt die Wärme wenn ich die Bilder ansehe..danke Dir, für solche schöne Bilder...glg
    justys

    AntwortenLöschen
  2. Mensch Heike,
    was für ein Traumurlaub, die Bilder machen süchtig nach Sonne und Meer.
    Nackt Füße im Sand, wie gerne möchte ich das jetzt auch, herrlich.
    Das war bestimmt ein toller Urlaub, an den Ihr lange denken werdet.
    Nö, für zwei Tage die Deko rausholen, lass mal, nächstes Jahr kommt Ostern wieder...
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,

    ich freu mich, das du so eine tolle Zeit auf dieser Trauminsel hattest.
    Ein absoluter Traumulaub - und so tolle Bilder hast du gemacht!
    Jetzt wünsche ich dir ein wundervolles Osterfest!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Ich schließe mich Kuni an...wundervolle Fotos...

    AntwortenLöschen
  5. BOAAAAAAAAAAHHHH! Ich freuiii mich so für Dich - meine GÜTE, WAS für Ostern... Tolle Bilder. Aber nu is mir ... kalt... bibber... willl auch mal dort sein... nur kurz, Salamander in der Sonne spielen.. seufz...
    Ganz lieben Osterdrücker, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  6. traumhaft schöne impressionen!!! hach, nach mauritius würde ich auch gern einmal!
    genieße wundervolle osterfeiertage!
    herzlichste grüße & wünsche an dich :-)
    amy

    AntwortenLöschen
  7. Pfff, wer biite schön braucht denn schon Sonne und Strand und barfuss laufen, wenn er sich hier in den deutschen Sprühregen stellen kann. Ganz umsonst und beinahe rund um die Uhr ... HEIKE, DU bist im Paradies gewesen und uns lässt du hier im Regen stehen ; ) Wie schön ist das denn bitte, sich so einen Traum zu erfüllen! Wunderwunderwunderschööön, du hast dich bestimmt mehrmals am Tag in den Arm gepiekst um zu wissen, das es Wirklichkeit ist! Hammer, wirklich atemberaubend sind deine Bilder. Und die, die du im Hezen trägst sind bestimmt noch viel viel intensiver und fest eingebrannt, stimmt`s? Meine Nichte hat kürzlich auf Mauritius geheiratet, nur leider ohne die Verwandschaft. Heike, danke für`s mitnehmen und lieben Dank, das du mich immer wieder besuchst. Ich freue mich jedesmal neu über dich! Dicken Drücker, von Meisje

    AntwortenLöschen
  8. Tja, auch wenn der Niederrhein natürlich kaum zu schlagen ist, die Bilder lassen vermuten, dass ihr ein glückliches Händchen bei der Wahl des Erholungsziels hattet... ;-)
    Freut uns sehr, dass ihr so einen Postkarten-Urlaub verbringen konntet! Wir wissen ja, wie nötig (und überaus verdient) er war!
    LG von "umme Ecke" aus Duisburg - H&M

    AntwortenLöschen
  9. mannomann, da bekomm ich ja echt Fernweh!!!!!! So schön, ich liebe das Meer, muss mich aber noch fast 4 Monate gedulden :(
    Bis dahin guck ich einfach regelmäßig deine Bildreihen :)
    Hoffe du bist gut erholt
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen