Dienstag, 9. Dezember 2014

Weihnachtliche Fundstücke


Ein nicht alter aber sehr dekorativer Vogelkäfig hat Einzug gehalten.

Die allseits beliebten und begehrten über 100 Jahre alten Wollschafe zieren
derzeit unser Esszimmer und verbreiten ein wenig Winterstimmung.


Antike Wattefiguren mit Oblatengesicht um 1920 gesellen sich ebenfalls
zur Dresdner Pappe.
 
 
...und auch Kreppfiguren bestimmen in diesem Jahr meine Weihnachtsdeko.

 
Und last but not least: Zauberhafte pastellfarbene Weihnachtskugeln & ganz viel
Bauernsilber kombiniert mit alten Weihnachtsbaumketten aus Glas.
 


(P.S. Übrigens kurz nachdem diese Fotos entstanden ist, ist die linke Püppi auf
bestialische Weise dem Kater zum Opfer gefallen. Super gemacht Kasi....)
 
 
Welche "Lieblinge" habt ihr in diesem Jahr, die auf keinen Fall bei Eurer
Weihnachtsdeko fehlen dürfen?
 

Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    ich versinke gerade wieder in deinen wundervollen
    Bildern!!! Dein Header ist auch sooooo schön!
    Bei mir ist dieses Jahr die Weihnachtsdeko eher dezent.
    Weiß, Bauernsilber und Grün. Deine Püppchen.....der Hammer!!
    Und Kasimir.......auch ;-))) Kann man diesem Blick böse sein?
    GGGGLG Karin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike,
    wieder einmal ganz traumhafte Bilder, die du uns zeigst. Deine Dekorationen sind erlesen und sehr edel. Ich freue mich immer, wenn du einen neuen Post einstellst, denn es ist immer wieder schön, deine Bilder zu bewundern und neues zu entdecken.
    Ganz liebe Grüße von Elvira, der Weißmacherin aus dem Rosengärtchen

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Heike!
    Ich danke dir noch einmal für deine Hilfe bei den Wollschafen. Und deine sind meinen unheimlich ähnlich! Ich will ja nicht einfach behaupten, meine Schäfchen wären alt und dann sind sie es gar nicht, hihi.
    Ich freue mich natürlich sehr über meinen alten Schatz und deswegen sind diese natürlich in diesen Jahr meine Lieblingsadventsdekostücke!
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Heike, das ist eine ganz eigene Stimmung, die da von den Bildern ausgeht. Dabei ist genau das so schwierig, was ganz Eigenes zu machen. Ein Heike-Special - so schön und eben, ja unique. Und Kasi hat... sich verkünstelt, hast da was missverstanden. Da kann er gar nix für.. Meiner ist gerade mit einem Minilebkuchen ab, leider zu schnell für´s Foto - DAS SAH AUS!!!!
    Einen dicken Drücker Dir, genieße schön, und bis ganz bald, ☆☆☆ Deine Méa

    AntwortenLöschen
  5. Traumhaft schöne Bilder, liebe Heike.
    Bin ganz verzaubert und habe mir die schönen Fotos zweimal angeschaut.
    Ich mag dieses Jahr auch so gerne die Wattepüppchen.
    Leider habe ich keine alten...aber wunderschön sind sie trotzdem.
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Heike,
    mir gefallen auch diese Wattepüppchen ....die sind Zucker♥ und diese alten Baumketten....wundervoll.
    Habs noch fein
    liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Heike, ich bin ganz verzückt von den tollen Bildern und den wunderschönen Sachen. Der Käfig, die Kugeln und das Bauernsilber. SUPERSCHÖN! Liebe Grüße und einen schönen Adventabend wünscht Dir Linde

    AntwortenLöschen
  8. das katerchen schaut aber unschuldig, lach!!! danke für die tollen inspirationen, eine schöne woche wünscht angie

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen liebe Heike,
    Kasi schaut so lieb, dem kann man unmöglich böse sein.
    Es war ja "nur" ein Püppchen....nimms nicht so schlimm.
    Die Kugeln sind wunderschön, aber am besten gefallen mir Deine Schäfchen. So ähnliche habe ich schon bei Tanja bewundert, hach, die sind einfach klasse.
    Dir eine schöne Zeit und viel Freude beim Schmücken,
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen