Freitag, 15. August 2014

Impressionen - French Chic II

 
Es gibt immer Dinge, die man noch einen Tick besser machen kann, und so
rattert es in meinem Kopf, bis ein passendes Plätzchen für die
ergatterten alten Stücke gefunden ist.
Mal geht es schnell, dann wird wieder zig mal umdekoriert. Ich bin so froh, dass
mein Liebster da so gelassen ist und mich einfach machen lässt.
Okay, manchmal nerve ich sicher auch ;-)
 
Aber nun muss ich auch mal fertig werden - zumindest für den Moment.
Natürlich geht dies nicht ohne eine vorherige
eingehende Inspizierung unserer Kater.
 

Unglaublich wo die Miezen überall rumturnen.
Darüber hinaus sind sie so schnell, dass meine Kamera natürlich versagt hat -
also entschuldigt die Unschärfe der Bilder (deshalb nur in Mini ;-)
 
 
Ich muss sicher nicht erwähnen, dass die Kommode ebenfalls im Inneren
komplett durchsucht wurde (natürlich von beiden, nachdem Tyler die Tür
aufgekriegt hat).

 
 
Übrigens: Besondere Ereignisse werfen ihre Schatten voraus.
Aber dazu an ein anderes Mal mehr.
 
Habt ein tolles Wochenende, auch wenn der Sommer derzeit etwas schwächelt!!
Bis bald, Heike!

Kommentare:

  1. Hallo Heike,

    danke für deinen lieben Kommentar. Dein Haus ist ein Traum.Da sind sicherlich viele kleine wundervolle Ecken zu entecken...Traeum

    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh, Heike,
    traumhafte Bilder zeigst du uns von deinem wundervolle
    Zuhause!!!
    Tiere zu fotografieren ist unhaeimlich schwer! Meine Bilder werden
    Auch nie was ;-(
    Hab ein schönes Wochenende!
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Du hättest gerade mal die spitzen Schreie (nein, eigentlich verzücktes Piepsen) meiner völlig katzenverrückten Faye hören sollen. Gerade süß, so in Action. Der kleine Inspekteur Deiner französischen (très francais, vraiment!) Welt.
    Danke für den goldigen Post, sehr beeindruckend, Deine wundervolle Kulisse :)))

    AntwortenLöschen
  4. Das ist pure Sommerfrische, da kann es draußen gräulich sein wie es will! Die Fraben wirken durch das große XXL Fenster sehr charmant. Und der Kater sorgt für Gemütlichkeit. Ach und die Kommode, so zart und luftig, suuuppiiii! Liebste Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heike!

    Oh, besondere Ereignisse...das klingt schon sehr spannend!

    Deine Samtpfoten hast Du dennoch schön abgelichtet.
    Das ist wirklich schwierig! Und dann stelle sie Dir noch mit schwarzem Fell vor....ich kann Dir sagen! :-)

    Euer Wohntraum bleibt einfach bezaubernd....!

    Ganz liebe Grüße an Dich!
    Und ein schönes Wochenende!

    Trix

    AntwortenLöschen
  6. Das sind ja wunderschöne Bilder...ich liebe alles was ich da bei dir so sehe..
    Und auf das Ereignis bin ich auch mal gespannt.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Seufzzzz.....sooooo schöööön, liebe Heike! Wir sollten einen Club gründen: IchnervemeinenMannmitmeinemEinrichtungsgefummel....ich bin auch...mein Ruf eilt mir vorraus...erste Vorsitzende...wenn Du möchtest....;-))

    Dein Tyler ist der Hit...

    Hab auch ein schönes WE, Deine Biene<3

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Heike,
    Wenn ich deine Bilder mit Katzen sehe, fühle ich mich in eine andere, schöne und heile Welt zurück versetzt.
    Alles sieht so stimmig und friedlich bei Dir aus.
    Gefällt mir sehr.
    Dir einen schönen sonnigen Nachmittag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heide, einfach wunderschön und einladend !!!! Genieße ein schönes Wochenende in Deiner "Traumwohnung". Liebe Grüße Linde

    AntwortenLöschen
  10. liebe heike,zauberhafte bilder,ein wohntraum,ich kann mir deine bilder gar nicht oft genug anschauen.
    die kleine kommode sieht himmlisch aus.hab ein schönes wochenende,liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  11. Hey Heike,
    ich bin ganz entzückt...sooo eine tolle Komposition, das sieht aus wie im JDL...nein...viel besser!!!!!!!!
    lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. très très chic!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen