Samstag, 31. Mai 2014

Spontanausflug nach Holland - Die 2.

Auch dieser zweite Ausflug zu unseren holländischen Nachbarn war nicht wirklich geplant, denn mein Liebster war gerade einen Tag aus Neuseeland zurück und am Feiertag schüttete es wie aus Eimern, aber mein Sammlerherz wollte los und trotzte den Unwegsamkeiten.

Bereits nach wenigen Metern ein bekanntes Gesicht: "Justys"?! Sie war es, mit einer Freundin hatte sie sich aus Bremen aufgemacht, um neue alte Schätze zu bergen. Natürlich war sie bereits zum Startschuss vor Ort, während ich mich mal wieder aus meinem warmen Bettchen quälen musste. 
Es war großartig, sie spontan zu treffen und endlich mal ein paar Worte 
live und Farbe zu wechseln. Bei nächster Gelegenheit werden wir das sicher 
ausdehnen, nicht wahr, liebe Justys ;-)
Sie hat auch bereits auf ihrem Blog traumhafte Bilder vom Markt gepostet.
Schaut mal hier: by justys
So sah es dort aus, als die Stände noch gut gefüllt waren. Als ich kam war schon 
eine Menge von der Bildfläche verschwunden, aber trotzdem war es ein gelungener
 und sehr sehenswerter Ausflug.  

Aber genug der Vorrede. Hier ein paar meiner Schnappschüsse vom 
Brocante Boerderij Fair in Emst:

Kommentare:

  1. Liebe Heike,
    danke für die tollen Flohmarktfotos, die Du hier zeigst. Warum bekommen die Holländer so etwas Tolles auf die Beine gestellt und wir (Deutschen) nicht? Oder lebe ich vielleicht in einer Ecke Deutschlands, wo es nur hässliche Flohmärkte gibt?
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike, hab mich ja gerade schon wegen der Engelsflügel bei Justys gekrümmt, und nun sehe ich diesen kleinen Sessel, ohhhh, was macht ihr mit der armen Méa... verarmter Adel, die arme Königin... ;)
    Danke für das untern Arm und -Mitnehmen, Méa, die nun sabbert...

    AntwortenLöschen
  3. Oh, Heike.......wie wundervoll!!
    Da möchte ich auch mal hin!!
    Danke für die tollen Bilder und das du uns mitgenommen hast!
    Ein tolles Wochenende wünsche ich dir!
    GGGLG Karin

    AntwortenLöschen
  4. Auch hier hätte ich bestimmt das ein oder andere schöne Teil gefunden.
    Danke fürs Mitnehmen.
    Der Laden von Deinem letzten Hollandtrip ist fest bei unserem Ausflug nach Amsterdam in den Ferien eingeplant. Ich freue mich so.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heike!

    Gut, dass Du Dich hinaus gequält hast! :-)
    Was ist das für ein Traumanblick!

    Ich staune erneut!

    Ganz herzliche Grüße an Dich!

    Trix

    AntwortenLöschen
  6. So schön......ha.....wenn ich dass wuschte ;) Wir waren da auch mit unseren stand....foto 7
    Herrliche bilden.

    Feine sontag

    AntwortenLöschen
  7. sieht paradiesisch aus!!! wie gut, dass du dich aus dem bettchen gequält hast! ;-)
    justys hat mir von emst erzählt und ich wollte auch hin, aber die freundin mit der ich fahren wollte, war die strecke dann doch zu stressig... schade!
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  8. Sieht ja wunderschön aus...ein Stand schöner als der andere..Ich selbst war noch nie auf einem Holland Flohmarkt..aber wenn man das sieht..wow
    Grüße dich
    Tanja von
    http://shabbychicandi.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Heike, ich beneide Dich echt das Du das Glück hast, nun schon zum zweiten Mal auf diesen tollen Flohmarkt zu sein. Ich hatte Dir ja letzte Woche schon geschrieben, wie toll ich das alles finde und Dich gebeten mir mal zu schreiben, wo genau der Flohmarkt ist. Wäre toll, wenn ich da mal etwas von Dir höre. Liebe Grüße von Deinem Blog-Mitglied Linde von Fee(t)räume

    AntwortenLöschen
  10. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen