Donnerstag, 17. April 2014

DIY: Wanduhr

Mein Traum von einem alten Kirchturmzifferblatt wird sicher noch sehr lange
ein Traum bleiben und so habe ich mir überlegt, eine schlichte Wanduhr aus Metall
ein wenig "aufzupimpen".
 
 
Alte Dielenbretter vom Wohnzimmer waren noch vorhanden und so wurden
diese zusammengefügt, geleimt, auf das gewünschte Maß gesägt und
dann auf der Rückseite mit einem dünnen Brett verstärkt.
 
Danach folgte die Anstiche. Zuerst habe ich die Uhr als Schablone verwendet
und den Kreis auf die Bretter übertragen.
Als Farben habe ich mich für 'French Linen' und 'Old White' entschieden.
 

Passt!
 
Bereits kurze Zeit später konnte ich das Resultat in Händen halten.
 
 

 
Leider dauert es dafür bei mit immer etwas länger, bis ich dann den
geeigneten Platz gefunden habe.
 
******
Ich wünsche Euch ein traumhaft schönes Osterfest, mit Sonnenschein
 von früh bis spät und vielen unvergesslichen Momenten im Kreise eurer Liebsten.
 
Nach über einem Jahr ohne einer Frankreich-Reise werden wir uns dorthin absetzen,
um ein paar Tage u.a. in Orléans zu verbringen.
Meine Eltern sind so lieb und versorgen in der Zwischenzeit Haus & Kater.
Dafür bin ich ihnen sehr dankbar!!
 
Habt eine schöne Zeit und bis ganz bald.
Liebe Grüße,
Heike

Kommentare:

  1. Ohhh-Ohhhh-Orléans? Oh wie genial ist das! Da freu ich mich aber für Dich, Heike! Machst Du bitte da auch mindestens drölfzig Posts???? Da gibt es.... oh, in Wohnzeitschriften, diesen französischen, da hab ich Wohnungen gesehen von denen, die in Orléans wohnen, hab´s mir sogar aufgehoben. Da ist es ja sooo schön. Und Deine Uhr, Du gehst da so richtig professionell und planvoll vor vor, nicht wie ich kleiner Chaot ;) Tickt die denn such schön stimmungsvoll? So sieht sie nämlich aus, die Schöne :)), alles Liebe von der neugierigen Méa
    So schön geworden.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heike,
    Deine Uhr sieht Hammer aus! ...
    Viel Spaß in Frankreich und frohe Ostern.
    Liebe Grüße
    Ivi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,
    Deine Uhr sieht klasse aus, habt Ihr wieder mal toll gemacht.
    Und Euch einen wunderbaren Frankreichurlaub.
    Bon Voyage et chers salutations
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heike,,deine Uhr gefällt mir echt gut..
    Mir geht es genauso..die Vorstellung etwas zu haben,,aber es nicht zu bekommen..
    Dann wird es eben mit viel Kreativität umgesetzt..und voila..schon ist es da...
    Danke für den schönen Beitrag..
    Alles liebe und frohe Ostern..
    Tanja von
    http://shabbychicandi.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heike,
    hast Du ganz ganz toll hingekriegt...sieht super aus und auch Euch wunderschöne Ostertage in Frankreich, erholt Euch und geniesst mal die nicht Baustelle, glg
    justys

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heike,
    Uiiii, die sieht ja klasse aus,
    Eine tolle Arbeit!!!
    Ein echter Schatz....
    Lieben Gruß und ein schönes Fest wünscht dir
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Hey Heike!
    Das ist aber ein schönes DIY!!!!
    Ich wünsch euch eine schöne Reise und ich bin gespannt was du mibringen wirst :-)
    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Heike,
    eine tolle Idee......sieht richtig klasse aus!!
    Dir und deinen Lieben auch ein schönes Osterfest!!!
    GGGLG Karin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heike,
    die Uhr sieht toll aus!
    Ich wünsche Euch eine schöne Zeit in Frankreich!
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heike!

    Die Uhr ist ein schickes Modell geworden!

    Ich wünsche Euch wunderschöne Ostertage!
    In Frankreich....oh, wie schön!

    Herzliche Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Heike,,das ist wirklich klasse,,toll gemacht Du Kreativschen:O) Liebste Grüße belinda

    AntwortenLöschen
  12. Sehr hübsch...Habe dir den LiebsterBlogAward verliehen.

    Mehr Infos gibts hier:
    http://yveloves.blogspot.de/2014/04/liebsterblogaward.html

    LG

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Haike,
    Das ist eine echt stylische Uhr und ein schöner Blog. Würde mich freuen von dir zu hören.
    LG
    Omar von xy-uhren

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Haike,
    Das ist eine echt stylische Uhr und ein schöner Blog. Würde mich freuen von dir zu hören.
    LG
    Omar von xy-uhren

    AntwortenLöschen