Montag, 2. Dezember 2013

Alles nur nicht weihnachtlich!

Wenn ich mir eure zauberhaften Weihnachtsdekorationen auf euren Blogs anschaue,
komme ich bereits wieder ins Schwitzen. Letztes Jahr noch großspurig von mir
angekündigt, hänge ich meiner Zeit schon wieder hinterher und befürchte,
dass es auch dieses Jahr nicht "das komplette Programm" geben wird. 
Am Sonntag habe ich noch schnell ein Adventsgesteck "zusammengeklöppelt",
denn mir läuft einfach die Zeit davon.
Kollegen sprechen vom weihnachtlichen Plätzchenbacken und ich...?
 
Nun gut. Es ist wie es ist. Dafür kann ich aktuelle Bilder von unserem
Einbauschrank im Ankleidezimmer zeigen,
die Schubladen sind endlich drin und wie ich finde superpraktisch.

...und ein flauschiger Teppich hat auch bereits davor Platz genommen.

 
Ja, und es ist wahr, die Blende am Gasherd passte wirklich wieder nicht.
Ersatz (hoffentlich ist es dann die Richtige, kann doch nicht sooo schwer sein) 
soll diese Woche eintreffen...
 
Mein lieber Mann hat zwischenzeitlich rund 2 Tonnen Beton im ehemaligen
Schweinestall verarbeitet und damit einen neuen Boden gelegt.
Ach ja, und vorher musste auch ein neuer Eingang her
(zum Glück mal keine tragende Wand) und der lose Putz runter.
 
Wir haben also noch ein "paar Ecken" zum Rumwerkeln. Wäre ja blöd, wenn uns 
nach all der Zeit jetzt plötzlich langweilig werden sollte ;-)
 
Das Haus hat definitiv noch Potenzial und ich bin heilfroh, mit welchem Elan auch nach
rund zweieinhalb Jahren Umbau mein Liebster weiterhin an die Arbeit geht!
Die groben (Abriss-)Arbeiten liebt er dabei besonders.
 
 
Übrigens, rechts oben im Bild sieht man noch ein Loch / Futterluke in der Decke.
Dort haben sie damals das Heu für die Tiere durchgeworfen. Und links und rechts
vom Fenster waren früher die kleinen Stallausgänge, die aber zwischenzeitlich bereits zugemauert wurden.
 
 
Die nächste Etappe wird dann mal wieder das Verputzen sein,
aber dieses mal nur grob, soll schließlich ein (Wein-)Lager werden.
 
Ich habe die Zeit genutzt und einen weiteren Schrank gestrichen, die Bettbank ist
auch fertig und hat von mir den ersten Anstrich erhalten und eine aus Hobeldienen gezimmerte "Stalltür" fürs Gästezimmer hat auch weiße Farbe abgekriegt.
Pinseln im Akkord ;-)

Und auch der kleine Kanonenofen im Esszimmer ist wieder einsatzbereit und
kann uns mit wohliger Wärme versorgen. Neuen Rohren und eine Glasplatte
auf dem Holzboden sei Dank.


 
Die ersten Schüttraummeter Holz haben wir nun auch bereits geliefert bekommen.
Da dürfen dann auch die hässlichen Blechgaragen vor der Terrasse noch
über den Winter bleiben, um das Holz zu beherbergen.
Also, wir sind bereit, der Winter kann kommen!
(...und hoffentlich schnell wieder gehen, denn ich hasse diese 
deprimierende Dunkelheit.)
Liebe Grüße,
Heike

Kommentare:

  1. Mal ehrlich, liebe Heike, wer braucht schon weihnachtliches Klimbim, wenn er hier soooo tolle Deko-Bilder präsentiert bekommt? Äh ICH nich' ;o)

    Ich setz mich auch immer so unter Druck, dass noch dieses und jenes fertig werden muss und merke dann doch, dass ich es eher für andere mache und selbst ganz zufrieden wäre, auch ohne all dit weihnachtliche Bling Bling. Plätzchen kann man kaufen (ICH MUSS ES ;o) und Weihnachtsdeko basteln wird völlig überschätzt (von mir auch gern unterschätzt ;o) - die Hauptsache ist doch, dass man glücklich ist, mit seinen Lieben Zeit verbringen kann, denn davon hat man doch meistens viel zu wenig.......wenn dann noch 'ne große Portion Gesundheit mit dazu kommt, ist doch alles gut.

    Es wird eh Zeit, dass es wieder Frühling wird - schade, dass man den Winter nicht einfach ausfallen lassen kann. Das würden meine Finger grad auch sehr begrüßen *seufz*

    Ich wünsch dir alles Liebe und danke dir, dass du dir für den Post Zeit genommen hast........deine mal nicht weihnachtlichen Bilder waren eine Wohltat für mein (Grinch) Auge.

    Kim

    AntwortenLöschen
  2. sensationell, was Ihr alles schon wieder geschafft habt - vor allem, was Ihr im Stall geschafft habt, finde ich beeindruckend - das kann auch nicht jeder! Wir hätten dafür eine Firma kommen lassen müssen - und so schön, wie es dort jetzt schon aussieht, wird das ein Luxus (Wein)Lager!
    Und das Ankleidezimmer - also wie schön ist das denn - genial mit den Schubkästen!
    Ganz liebe Grüße
    Jacqui

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,

    ganz genau - wer braucht Xmas-Deko - wenn frau so einen Schrank haben kann???? Ich schmilze jedes Mal dahin, wenn ich den sehe...so so so schön!
    Ihr macht das wirklich super, so viel Arbeit...aber das Ergebnis ist fantastisch!!!!
    Der Ofen ist ach himmlisch...ach, einfach alles!

    Entrückte Grüße,
    Salanda

    P.S.: Kannst du die Sicherheitsfrage nicht abschalten? ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Salanda,
      lieben Danke für Deinen Hinweis. Ich wusste gar nicht, dass ich
      eine Sicherheitsabfrage eingestellt hatte ;-)
      Hab ich nun rausgenommen.
      Lieben Gruß, Heike

      Löschen
  4. Ach Heike, ich würde auf einen Teil der Weihnachtsdeko verzichten, hätte ich so einen Schrank.
    Aber es wird auch sonst immer wohnlicher bei Euch.
    Und so ein großes Weinlager, da habt Ihr ja einiges vor.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Ach Heike, bleib ganz easy.
    Du hattest doch schon ein schönes Türchen was Du öffnen durftest. Dein Schrankzimmer. :O)
    Wie es aussieht, habt Ihr andere Sachen zu tun als das ganze Haus mit Weihnachtsdingen voll zu stopfen.
    Die kannst Du auch noch nach und nach hin dekorieren. Wer sagt denn, das alles gleich perfekt fertig sein muss.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heike,
    was ihr alles schon wieder geschafft habt........der Hammer!!
    Gibt es schönere Deko, als so riesige Fotrtschritte? Ne, ne, ne!
    Nehmen eure beiden süßen den Kratzbaum an? Haben meine nur
    seeehr selten getan ;-))
    GGG liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  7. Hey Heike!
    Sag mal wie groß ist es denn bei euch? Da gibt es immer wieder noch so viel zu tun und sooo tolle Räume! Es ist einfach zu schön und wenn du bei all dem noch die Zeit finden würdest perfekt weihnachtlich zu dekorieren, dann würde ich denken du bist eine Auserirdische ;-) Echt Hut ab vor eurem Tatendrang!
    GLG Sabine

    AntwortenLöschen