Freitag, 25. Oktober 2013

Ankleidezimmer

Verstärktes Augenmerk wurde in den letzten Wochen, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt, von uns auf die Küche und die Ankleide gelegt, denn je mehr Sachen wir derzeit ins Haus tragen, desto mehr Stauraum wird benötigt.

Was die Anziehsachen betrifft, liegen sie derzeit noch ziemlich unsortiert im Schlafzimmer rum, denn bislang haben wir nur die äußere Hülle des Einbau-Kleiderschranks fertig, aber die Schubladen, Regalbretter und Kleiderstangen, Leisten, Böden müssen noch ergänzt werden. Immerhin gibt es durch die eingebauten LED-Leuchten schön viel Licht.

 

 
 
Der Weg dorthin:

Es hat schon einen enormen Unterschied gemacht, als die Holzverkleidung ihren weißen Anstrich bekam und der Boden seine erste Grundierung. Der Dielenboden sollte künftig  schön weiß leuchten, denn der Raum (Durchgangszimmer) muss ohne Dachfenster auskommen und sollte daher so hell wie möglich gestaltet sein. Jedes Schrankelement bekam zudem eine LED-Einbauleuchte mit Sensor.

























 
Um den schöneren Teil, die Deko, kann ich mir nun auch bereits langsam Gedanken machen. Ich könnte mir einen schönen hellen Flokati vorstellen, dazu eine Sitzbank mit Kissen, einen kleinen Frisiertisch, eine Stehlampe, ein großer alter Spiegel, eine Schneiderbüste und, und ...und schon ist wieder alles komplett zugestellt. Na super ;-)

 
Ich wünsche Euch ein zauberhaftes Herbstwochenende und nicht vergessen:
Sonntag um 3:00 Uhr werden die Uhren umgestellt.
Keiner Tipp: Die Gartenstühle werden ins Haus geholt ;-)
 
Liebe Grüße,
Heike

Kommentare:

  1. WOW, wie schön ist das denn! Habe erst gedacht, die Bilder sind ein Wunsch von dir aber dann hast du so was schönes tatsächlich! Wahnsinn....mit offenem Mund staunend.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Total schön mit den LED-leuchten!
    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Oh man, wenn ich euer Ergebnis hier sehe, könnte ich heulen. Ist das schön!!!.......und wir haben in unserer schrägen Nische (auch Durchgangszimmer) eine laaaanges Gorm vom Schweden, welches ich weiß gestrichen habe, Platte oben druff und Vorhang vor........die Null-Beleuchtung muss ich nich' extra erwähnen, hm?
    Ich werd das mal meinem Männe zeigen und sagen: SO geht dit, mein Lieber!
    Mal gucken, ob ich dann noch 'ne Nacht hier schlafen darf ;o)

    Ehrlich Heike, ich beneide dich wirklich um die schöne Ausführung und die weißen Dielen......die sind für mich fast noch schöner!
    Mal abgesehen von der stehenden Kinderpuppe *seufz*.........muss mal in einer Nacht und Nebelaktion bei euch vorbei, LKW nehme ich mit ;o)

    Hab' einen schönen Tag und alles Liebe....
    Kim

    AntwortenLöschen
  4. Heike, ich sitze fassungslos und mit offenem Mund vor meinem Laptop:
    so etwas Schönes habe ich lange nicht gesehen, ein absoluter Traum!
    So schön gestaltet, davon träumt doch wohl jede Frau.....in einem solchen Ankleidezimmer würde ich mich immer fühlen, wie Carrie ;o)

    Völlig hingerissene Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  5. WOWWWWWW!!!! Heike, wie Toll ist das denn bitte!!!! Hammerschöööön!!! Also, ich hab ja auch ein riesiges Ankleidezimmer...aber irgendwie sieht ditt anders aus....VOLLER...und bei weitem nicht so schööön!!! Ein TRAUM!!!! Yes!!!! Liebste Grüße, Biene♥

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heike,
    ist das aml klasse! Wow! Der Traum jeder Frau und dann auch noch in schön!
    Da wünsche ich dir viel Spaß beim Dekorieren!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Heike!!!!
    Was ist das denn? Ein Showroom irgendwo in Paris bei Chanel oder Dior?
    Wow, ist das toll. Mensch, da würde ich sogar auf dem Boden auf einer Matratze schlafen, um mir dieses wunderbare Licht und die Türen abends anzusehen.
    Ganz viel Spaß beim Dekorieren und Einräumen,
    ein bisschen neidisch schauend aber ganz liebe Grüße da lassend,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Heike,

    was ist DAS DENN??? Ich glaub ich spinn, sieht das hammermäßig aus!!! Also da würd ich ein-, und nie wieder ausziehen!!! Ein Traum wirklich! Die Schneiderpuppe ist der Hammer und hat nen Wahnsinnseffekt in dem weißen Raum.

    Alles Liebe
    Mimi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heike,

    das sieht ja sehr schön aus,der Fußboden einmalig schön.


    Dir und deinen lieben ein schönes Wochenende
    sei lieb gegrüßt

    Monika

    AntwortenLöschen
  10. mir fehlen die worte......ich glaube nicht,das ich schon mal sowas tolles gesehen habe.wahnsinn,ein traum.die schneiderpuppe ist das i-tüpfelchen.liebe heike,ich wünsche dir ein schönes wochenende,liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Heike!

    Auch dieser Raum ist jetzt schon traumhaft schön!
    Ein wahrer Ankleide-Palast! Ich mag auch den Stuhl dort... .

    Die Beleuchtung ist eine super Sache! Bei Euch ist alles prima durchdacht!
    Ein ganz, ganz großer Vorteil einer Renovierung über einen längeren Zeitraum. :-)

    Es bleibt spannend bei Euch!

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Trix

    AntwortenLöschen
  12. Wow, liebe Heike!
    Ihr gestaltet euch ein richtiges Paradies........ein Traum!!!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Heike - ja, wirklich nur wow! Das habt Ihr toll gelöst mit den eingebauten Schränken! Ich bin gespannt, wie es dann später fertig aussehen wird!
    Hab einen wudnershcönen Abend
    Jacqui

    AntwortenLöschen
  14. OMG are You lucky!!!!!Such a beautiful room,so much storage space.you make me jealous ;)
    Tove :)

    AntwortenLöschen
  15. Einfach nur der Wahnsinn liebe Heike, mehr kann ich dazu gar nicht sagen. Wenn Du fertig bist mit diesem Hammerhaus, rennen Dir die Zeitschriften die Bude ein, das ist mal sicher. Das Haus ist doch riesig oder?

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen