Freitag, 7. Juni 2013

Hoffest in Ermelo NL - Boerderij fair Ermelo


 
Wie bereits angekündigt, hatte ich das Glück, bei unserer Einkaufstour durch Holland
(auf der Suche nach einer bezahlbaren Kaminkassette + Kühlschrank)
ein schönes Hoffest mit zahlreichen Brocante-Ständen zu besuchen. 
Ich finde eine solche Idee herrlich, dabei Freunde und Gleichgesinnte
mit ins Boot zu holen.
Liebevoll dekorierte Stände boten der shabby-Frau alles, was das Herz begehrt und
hätt‘ ich doch bloß einen kleinen Goldesel in der Ecke stehen, wir hätten das Auto sicher
wieder mit alten Schätzen bis unters Dach füllen können.
Aber gut, ich muss Prioritäten setzen. Auch wenn es manchmal schwerfällt.
Hier ein paar Impressionen vom „ Boerderij Fair in Ermelo“:
 
 
 


Auf diesen Tisch liegen die Objekte meiner Begierde (aber ehrlich gesagt,
hatte ich an diesem Stand auch das komplette Sortiment kaufen können :-)
 
Aber natürlich wäre ich nicht ich, wenn ich nicht doch das ein oder
andere schöne Stück mitgenommen hätte.
Und dazu gehörten die alte stoffbezogene Schachtel und
ein sehr dekoratives güldenes Uhrengehäuse (rechts im Bild).
Eine weiße Porzellandose „Made in Holland“ fand ich an einem anderen Stand.
Zudem haben wir noch eine weiße Emaille Waschschüssel gekauft, die wir
zu gern als Waschbecken „umbauen“ und in eins der Gästezimmer als Waschtisch integrieren möchten. Hoffentlich klappt's!

Kommentare:

  1. Da bekomme ich Schnappatmungen!
    Warum gibt es so was bei uns nicht...aber mir kommt da eine Idee...vielleicht sollten wir Bloggerinnen uns am Niederrhein zusammentun und so was mal organisieren...
    Ich wünsche dir ein schönes sonniges Wochenende,
    Bis bald,
    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heike :)

    da sind wieder tolle Sachen auf den Bildern - eine wahre Fundgrube,
    so einen Goldesel könnte ich auch brauchen und dazu noch vieeel mehr Platz ;)

    Bei uns in direkter Nähe gibt es leider derartige Märkte nicht unbedingt,
    wenn man etwas findet ist es oft ziemlich überteuert. Aber gut, sonst würde
    es auch nicht so viel Spaß machen.

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike!

    Wahnsinnig tolle Sachen! :-) Und Eure Idee mit dem Gästewaschbecken ist ja richtig super!

    So nach und nach nimmt alles seine Formen an, bei Euch im Haus! Das ist so schön mit anzusehen!
    Bei uns liegen noch so viele Wände und Böden offen...:-) .

    Die Küche sieht wirklich jetzt schon super aus! Ich bin ganz gespannt auf das fertige Ergebnis! :-)

    Ganz liebe, sonnige Grüße und ein schönes Wochenende!

    Trix

    AntwortenLöschen
  4. boa,wahnsinn.....wunderschön,ich seh gsnz viel hsbenwill hihi .liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  5. Mooie foto's van een mooie fair
    Ik ga zeker volgend jaar weer

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Heike, ich schliesse mich Tanja's Worten an - warum gibt es das noch nicht bei uns?? Ich liebe Holland und wohne glücklicherweise auch nur 20 Min. per Auto von der Grenze entfernt. Letztes Wochenende waren wir für ein paar Tage in Zeeland, dort habe ich auch eine kleine Brocante Fair besucht und fand das soooo zauberhaft dort... hab dem Markt auch einen kleinen Post gewidmet, wenn Du mal schauen magst :-) Nun lasse ich liebe Grüße hier - muss mich fertigmachen, das Büro ruft! Bis bald!!! Lony x

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Heike,
    ja, warum gibt es das nicht bei uns.
    So schöne Sachen, ich hätte kaufen können ohne Ende, wenn ich das so sehe.
    Herrlich.
    Den Termin muss man sich für´s nächste Jahr merken.
    Und dann hattet Ihr ja auch noch super Wetter.
    Hab noch einen schönen Abend, ganz liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Ihr Lieben,
    ja, das habe ich bereits fest eingeplant, wenn denn unser Haus mal fertig wird.
    Ich finde es wunderbar, so ein Hoffest zu veranstalten.
    Allerdings stehen derzeit noch andere Dinge auf meiner To-Do-Liste
    weiter oben :-( ...aber es wird ja langsam was!

    Sonnige Grüße sendet euch,
    Heike

    AntwortenLöschen
  9. Wow - was für tolle Sachen. Da hätte ich wohl ein Vermögen ausgeben können :-)
    Wäre gerne dabei gewesen! LG Angela

    AntwortenLöschen
  10. Hallo heike,,du was wäre denn besser oder eher zu empgehlen,,ermelo oder diepenheim,,loiebste grüße belinda

    AntwortenLöschen