Dienstag, 14. Mai 2013

Brocante Route Limburg

Am vergangenen superlangen Feiertagswochenende habe ich mir gemeinsam
mit einer lieben Freundin, die derzeit im Mega-Umzugsstress steckt,
eine kleine Auszeit gegönnt. Und, wo geht es natürlich gemeinsam hin?
Zum SHOPPEN !!!
 
Unsere Brocante Shoppingtour führte uns nach Holland.
Zur Caatje, die am Wochenende einen „Tag der offenen Tür“  veranstaltete.
Seit Jahren (genau seit 2) versuche ich einen ihrer 
zwei Mal im Jahr stattfindenden "Lente Brocante Dagen" zu besuchen,
aber leider aufgrund des Hausumbaus ist freie Zeit ja eher Mangelware.

 






















Schon Tage vorher dekoriert Caatje in mühevoller Kleinarbeit im Hof verschiedene
Pavillons zu kleine Wohlfühloasen mit zahlreichen ausgesuchten
französischen Antiquitäten und traumhaften Fundstücken.
 
Eine wahre Augenweide und für mich ein absolutes Highlight
auf dieser Tour!
 



Bereits dort hätte ich all mein Geld lassen können,
aber wir hatten noch zwei weitere Anlaufstellen
vor uns.
Dennoch, eine Schneiderpuppe musste einfach mit.
 
Sie fiel mir gleich zu Anfang auf, also klemmte
 ich sie mir schnell unter den Arm, bevor es eine andere tut. (...da strahlt das Sammlerherz ;-)



***********************

 
Unsere Reise führte uns danach ins beschauliche Grevenbicht.
Dort besuchten wir den Laden „Brocante in Beeg“.
Ein traumhaft schöner Laden mit Wintergarten, der so manches
Schmuckstück für uns bereithielt.


 
Zahlreiche französische Möbelstücke zumeist weiß patiniert, schöne rustikale Küchenartikel und Accessoires aus Frankreich ließen uns in Schwärmen geraten.

So viel sei verraten: Auch diesen Laden verließen wir nicht, ohne ein paar Euros dort zu lassen.


***********************





Der dritte und letzte Laden, der auf unserem Programm stand, führte uns über eine weitere Grenze nach Belgien.

Wir hatten eine längere Teepause eingelegt und kamen ein wenig ins Schwitzen, als wir um 16.42 Uhr den Marktplatz in Maaseik erreichten.
Die Geschäfte schlossen um 17.00 Uhr und irgendwo ganz in der Nähe musste der Laden ~Barbotine~ doch sein,
laut Navi. Da allerdings vom Marktplatz ja so einige Straßen abgehen, versuchten wir erst die drei falschen
bis wir kurz vor Toreschluss endlich doch noch den Laden fanden.

Ein üppig dekoriertes Geschäft mit schönen antiken Details, das sowohl Brocante- als auch Neuware namhafter Hersteller feilbietet.

Ja und natürlich wurden wir auch hier fündig und kratzten unsere letzten Euros zusammen, da wir leider in keinem der besuchten Geschäfte mit Karte zahlen konnten.
 

Kommentare:

  1. Vielen Dank für die schönen Bilder und Shoppingtipps!

    Viele liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. War ja ein richtiger Beutezug ;)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,
    von so einer Tour träume ich auch schon lange!
    In dieser Gegend gibt es ja noch mehr solch schöner Läden.
    Irgendwann, wenn unser Kleinster mal ein bisschen größer ist, werde ich das auch mal machen!
    Zeigst du uns deine anderen Käufe auch noch?
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. eine traumtour,liebe heike.danke für die tollen bilder,so waren wir ja auch ein bisschen dabei ;-) liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Heike,
    was für eine schöne Tour. Zum Glück hattest Du ja genug Bargeld mit, aber für´s nächste Mal weißt Du ja Bescheid.
    Am besten gefällt mir Besuch Nr. 2, das Häusschen sieht so einladend aus.
    Sowas eine Tour kommt auf meine To-Do Liste, irgendwann mal....
    hab einen schönen Abend, liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heike!
    Ja, da wäre ich auch gerne dabei gewesen! :-) So viele schöne Sachen!
    Ich würde auch so gerne Deine ganzen Errungenschaften sehen! :-)
    Hab' eine gute Woche!
    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  7. oh oh oh oh...da bleibt mir der Atem weg..ich hätte gerne, wenns geht, bitte alle Adressen ja bitte bitte bitte...mache dann auch mal shoppingtour...oh ich bin gespannt, was Du Dir schönes mitgebracht hast...also, los, nicht so lange auf sich warten lassen...ui ui ui...glg
    justys

    AntwortenLöschen
  8. Hi ihr Lieben,
    ja, ich hoffe, ich konnte Euch einen kleinen Vorgeschmack geben (stimmt, es gibt
    noch viele weitere Läden in diese Region, liebe Britta).
    In Kürze stelle ich euch sehr gerne meine neuen Schätze von meinem
    Beutezug vor ;-)
    Bin gespannt, was ihr dazu sagt.

    Liebe Grüße sendet euch,
    Heike

    AntwortenLöschen
  9. danke dir Heike !!!
    was fur eine uberrachung !
    Caatje

    AntwortenLöschen