Montag, 4. März 2013

Balsam für die Seele: Rokokoschloss & Hotel Leyenburg in Rheurdt

Da unsere freie Zeit noch immer ziemlich begrenzt ist, haben wir vor ein paar Wochen ein kleines Highlight genießen können. Ein Gutschein zu unserer Hochzeit, der bislang in einer Schublade vor sich hinschlummerte, kam nun endlich zum Einsatz.
 

Wir fanden uns in einem Kleinod am Niederrhein wieder und genossen
die arbeitsfreie Zeit in vollen Zügen.
Hotel Schloss Leyenburg, welches die Inhaberin Inez van Tienhoven gemeinsam mit ihrem Mann in jahrelanger mühevoller Kleinarbeit und unter Denkmalschutzrichtlinien restauriert haben, präsentiert sich den Gästen als echter Geheimtipp.
Wer sich gerne verwöhnen lässt, Ruhe & Abgeschiedenheit liebt oder  an einem außergewöhnlichen Ort eine Veranstaltung plant, dem sei Schloss Leyenburg - egal zu welcher Jahreszeit, empfohlen.
Der hauseigene See lädt im Sommer zum Baden ein, oder wie wäre es mit einer Runde Lustwandeln durch die weitläufige Parkanlage und danach mit einer Tasse Tee im behaglichen Kaminzimmer?
Das Beauty Day Spa Schloss Leyenburg bietet viele weitere Möglichkeiten, dem Wunsch nach einer persönlichen Auszeit vom Alltag zu folgen.
Ausgedehnte Radtouren in die niederrheinische Natur und der nahegelegene Golfplatz bieten zudem ausreichende Gelegenheit für sportliche Entspannung.
Hotel Schloss Leyenburg: Gibt es bessere Gründe für eine Auszeit?
Weiterführende Informationen unter:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen