Mittwoch, 2. Januar 2013

HAPPY NEW YEAR !!!


Ein frohes und gesundes neues Jahr,
wünsche ich euch!
Ich hoffe, ihr seid gut ins neue Jahr gestartet und hattet eine
schöne Zeit im Kreise eurer Liebsten!!

Die letzten beiden Wochen standen  bei uns komplett im Zeichen der Familie 
sowie des Hausumbaus, und so war es ein wenig still um mich, aber nun:
Neues Jahr, neues Glück.
Ich melde mich zurück, voller Tatendrang und mit vielen neuen Ideen,
die nur darauf warten, umgesetzt zu werden.
So viel also zur Theorie...
Zwischenzeitlich konnten wir aber Einiges erledigen und wir sind renovierungs-
technisch mal wieder über uns hinausgewachsen,
...dazu aber an anderer Stelle mehr!


Ein paar kleinere Ergänzungen bereits jetzt:


Die liebe Schwiegermama hat mir Leinenvorhänge fürs Gästezimmer genäht (bei einer Länge 3,50 m bekommt man diese leider nicht im Laden). Ich bin jedenfalls schwer begeistert über das Ergebnis und somit hat sich die Arbeit auf jeden Fall gelohnt.


Außerdem haben wir angefangen, die satinierten Glasscheiben in unsere
holländischen (Bausatz-)Türen einzubauen.
Bei diesen Türen ernährt sich das "Eichhörnchen" wirklich mühsam, denn alles muss einzeln eingepasst werden und auch die "Türzargen" müssen noch mit Holzleisten ergänzt werden, da unsere Wände massiver sind als die in NL. Obendrein kommt noch auf die Wand als Umrandung ein breiter Zierrahmen, den wir bereits auf Gärung geschnitten haben, aber noch mit Montagekleber fixieren müssen. Danach wird alles weiß seidenmatt gestrichen. Das Ergebnis ist toll, aber der Weg dorthin ist lang.
Türzargen wie in Deutschland gibt es in Holland halt nicht.
Wenn diese Arbeitsschritte abgeschlossen sind, warten bereits alte Türdrückergarnituren aus der Gründerezeit (wahlweise mit Landschild oder Rosette) auf ihren Einsatz, allerdings müssen diese erst noch verschönt und einen neuen Vierkant bekommen, denn die alten passen leider nicht.
Ja, wer was schön sein will...

Kommentare:

  1. Hallo, deine Türgarnituren sind wunderschön und zu deinem Problem mit den holländischen Türzargen ;-), in Holland haben sie schmalere Innenwände.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike,
    ich jedes mal ganz fasziniert von deinen Bildern, es sieht ja soooo toll aus! Und die Vorhänge sind auch ein Traum! Aber fad wird euch so bald bestimmt nicht, gell?!
    lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Vorhänge! Und die Türgarnituren sind einfach hammer - toll, dass ihr soviel Wert auf Detail legt und euch nicht von hibbeliger Ungeduld zu "husch husch" hinreißen lasst - da schneid ich mir mal ein Scheibchen ab ;))
    liebste Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heike,
    Wow, die Vorhänge sind wirklich ein Traum.Da ich selbst ja uchnähe, weiß ich wie eingehüllt in Stoff, man da an der Nähmaschine sitzt.
    Überhaupt ganz toll dein Haus, bin gespannt auf die nächsten Abschnitte.
    Ganz liebe Grüße Susa

    AntwortenLöschen