Montag, 26. März 2012

Stellenbosch - Südafrika

Deinem Wunsch komme ich sehr gerne nach, Vera!

Wahre kapholländische, aber auch georgianische und
viktorianische Schönheiten
findet man in Stellenbosch – der Weinregion Südafrikas -
nur rund 50 km von Kapstadt entfernt.

Neben ausgedehnten Weinproben mit erstklassigen südafrikanischen Weinen 
und guten (Fisch-)Restaurants mit geradezu lächerlichen Menüpreisen,
 kann man sich auch in zahlreichen Antiquitätengeschäften umsehen.

Ein kurioser Trödelladen mit Namen Oom Samie Se Winkel in der Dorp Street 84,
der wirklich alles mögliche bietet -  von Antikem, Kunst & Kitsch über 
Rooibos-Tee, getrocknetem Fisch, Weinen und Souvenirs -
hatte meine ungeteilte Aufmerksamkeit.
2004 feierte dieser Laden sein 100-jähriges Bestehen!!


Als Übernachtungstipp sei das Gästehaus „Summerwood“ in der
Nähe der Universität von Stellenbosch zu empfehlen.
Ein Gästehaus, welches von vier reizenden englischen Damen geführt wird,
die einen exzellenten Gästeservice in einem
gepflegten Ambiente bieten.



Da mich bereits zu diesem Zeitpunkt
eine fiese Erkältung im Würgegriff hatte,
kümmerten sich die Besitzerinnen rührend
um uns. Ein Frühstück auf der Terrasse wurde kurzfristig organisiert und auf Wunsch gab es dieses kunstvolle Gebilde: Ein pochierter Ei-Turm, mit Tomate und Pilzen. Köstlich, nicht wahr?  Ich blieb dann aber doch lieber bei Toast und Tee mit Honig.

1 Kommentar:

  1. Hallo,
    wenn alle meine Wünsche so schnell und unkompliziert erfüllt werden würden .... Aber Danke. Ich kann nur sagen, ich kriege Fernweh.Ich kenne mehrere Leute, die schon in Südafrika waren und alle waren begeistert. Aber ich befürchte, daraus wird so schnell nichts. Also werde ich weiter Fotos gucken. Besser als nichts.
    Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen